Bei einem Induktions Milchaufschäumer handelt es sich um ein innovativ gestaltetes Küchengerät, mit dem Milchschaum binnen kurzer Zeit erzeugt werden kann. Ein Heißgetränk, ob Latte Macchiato, Cappuccino oder Chocochino, mit einer dicken Milchschaumschicht ist beliebter denn je und mit den praktischen Induktions Milchaufschäumern kann man sich die Zubereitung nach Hause holen.

Hier klicken für den besten Milchaufschäumer für Induktion für 2019

 

Milchaufschäumer für Induktion Test: Alles zum Thema Induktions Milchaufschäumer

Was ist ein Induktions Milchaufschäumer?

Ein Induktions Milchaufschäumer ist genau wie ein Elektro Milchaufschäumer vollautomatisch funktionierend. Allerdings wird der Milchschaum durch Induktions-Technik hergestellt. Sehr praktisch ist bei diesen Küchengeräten, dass der Rühreinsatz nicht mit dem Milchbehältnis verbunden sein muss. Das bedeutet, dass das Behältnis zur Reinigung auch ganz bequem in die Spülmaschine gestellt werden kann.

Auch sind Induktions Milchaufschäumer in den meisten Fällen mit einer hochwertigen Antihaft-Beschichtung versehen, weshalb sie besonders langlebig sind. Positiv ist, dass sich die meisten Induktions-Milchaufschäumer nebst der Zubereitung von warmem Milchschaum, auch zur Herstellung von kaltem Milchschaum benutzen lassen.

Wie funktioniert ein Induktions Milchaufschäumer?

Die Funktionsweise von Milchaufschäumern für Induktion ist unterschiedlich, das Ergebnis mehr oder weniger gleich. Zum Zubereiten von Milchschaum wird eine gewisse Menge an Milch in das entsprechende Behältnis gegeben, um dann mit der jeweiligen Technik des Milchaufschäumers die Schaumkrone für das Kaffee- oder Schokogetränk zu erhalten.

Beim Aufschäumen der Milch werden die Fett- und Eiweißmoleküle der Milch mit Luft durchmischt, wodurch kleine Luftbläschen entstehen und die Milch schaumig machen. Ein Induktions Milchaufschäumer funktioniert mit einem Quirl im Innenteil des Milchbehälters. Dieser Milchbehälter wird auf die Basis, also den Induktionsteil des Milchaufschäumers gestellt, und per Knopfdruck wird der Milchschaum hergestellt.

Da der Behälter zum Aufschäumen der Milch separat ist, kann dieser bequem zum Reinigen in die Spülmaschine gestellt werden. Wichtig zu bedenken ist, dass Induktions Milchaufschäumer an eine Stromquelle angeschlossen werden müssen, um funktionieren zu können, ebenso wie die elektrischen Aufschäumer. Der Vorteil von Induktions Milchaufschäumern ist, dass die Milch nicht überhitzen und überkochen kann, weil dies durch den Induktionsmotor geregelt wird. Ein weiterer Vorteil ist auch die integrierte Abschaltautomatik, die sofort einsetzt, wenn der Milchschaum fertig zubereitet ist.

Wer stellt Induktions Milchaufschäumer her?

Induktions Milchaufschäumer werden nicht nur von Elektrogeschäften, Möbelgeschäften oder Einkaufszentren zur Verfügung gestellt, auch große Onlineversandhändler, wie Amazon, vertreiben Induktions Milchaufschäumer von diversen Shop-Anbietern. Zudem gibt es private Hersteller, die ihre Ware online anpreisen.

Welche Arten von Induktions Milchaufschäumern gibt es?

Milchaufschäumer für Induktion gibt es in diversen unterschiedlichen Varianten auf dem Produktmarkt. Man unterscheidet batteriebetriebene Milchaufschäumer für Induktion, auch als Stabschäumer bezeichnet, elektrische Milchaufschäumer und manuell bedienbare Milchaufschäumer, Induktions-Milchaufschäumer und die besonders innovativ designten Dampfdüsen-Milchaufschäumer

Wo kann man einen Induktions Milchaufschäumer kaufen?

Induktions Milchaufschäumer lassen sich nicht nur im Baumarkt, Elektrogeschäft oder Einkaufszentrum kaufen, auch in diversen Internet-Shops und bei Amazon können diverse Modelle von Induktions Milchaufschäumern erworben werden.

Wofür wird ein Induktions Milchaufschäumer verwendet?

Für einen Cappuccino oder einen Latte Macchiato immer in ein Cafe gehen zu müssen, ist mühsam und teuer. Mit einer guten Kaffeemaschine und einem Induktions Milchaufschäumer lassen sich die köstlichen Kaffeegetränke auch einfach und schnell zu Hause zubereiten. Dabei kann man für das Aufschäumen von Milch verschiedene Milchsorten verwenden, von fettarmer Milch über haltbare Vollmilch bis hin zu Soja- oder Mandelmilch.

Aber auch laktosefreie Milch kann im Induktions Milchaufschäumer zu einem leckeren Milchschaum zubereitet werden. Auch kann man den Milchschaum zum Verfeinern von Desserts benutzen. Induktions Milchaufschäumer garantieren, dass der Milchschaum besonders schnell hergestellt werden kann. Bei keiner anderen Technik geht das Zubereiten von Milch so schnell, wie beim Induktions Milchaufschäumer.

Was ist bei dem Kauf von einem Induktions Milchaufschäumer zu beachten?

Milchaufschäumer für Induktion gibt es heutzutage wie Sand am Meer. Die extrem große Auswahl an Küchengeräten macht es nicht immer leicht, sich für ein passendes Modell zu entscheiden. Wie oft man einen Milchaufschäumer für Induktion braucht, ist zunächst die erste Überlegung, die man sich machen muss. Wenn man nur ab und an einen cremigen Cappuccino oder Latte Macchiato herstellen möchte, ist ein teures Profi-Gerät vielleicht nicht die richtige Wahl.

Ein manuell bedienbarer Milchaufschäumer für Induktion wäre dann wesentlich effizienter. Induktions Milchaufschäumer eignen sich ideal für Personen, die sehr häufig Milchschaum herstellen oder Milch erhitzen wollen. Auch das Material spielt beim Kauf eine elementare Rolle. In der Regel sind Induktions Milchaufschäumer aus Edelstahl verarbeitet und besitzen einen ferromagnetischen Boden. Der Vorteil von Edelstahl ist, dass es sich ganz einfach sowie binnen kurzer Zeit reinigen lässt. Vorteilig sein kann auch, wenn der Milchaufschäumer eine Antihaftbeschichtung im inneren Teil des Geräts besitzt.

Wenn man den Küchenhelfer nicht von Hand spülen möchte, ist es sinnvoll dafür zur sorgen, dass das Gerät in der Spülmaschine gesäubert werden kann. Die Füllmenge könnte ebenfalls entscheidend sein. Wer im Vorfeld weiß, dass größere Mengen Milchschaum benötigt werden, sollte auf einen Milchaufschäumer mit 700 Millilitern Fassungsvermögen greifen. Für manche Menschen spielt die Optik beim Kauf des Induktions Milchaufschäumers eine Rolle. Allerdings sollte die Funktionalität, Verarbeitung und Füllmenge an oberster Stelle beim Kauf stehen.

Die Bedienbarkeit spielt neben der Reinigung ebenfalls eine große Rolle. Wer den Milchschaum einfach und schnell zubereiten möchte, sollte zum Induktions Milchaufschäumer tendieren. Mit diesem lässt sich binnen weniger Zeit hervorragender Milchschaum herstellen, auch das gleichzeitige Erwärmen von Milch oder anderen Flüssigkeiten stellt für dieses Haushaltsgerät kein Problem dar. Des Weiteren macht es Sinn, wenn der Induktions Milchaufschäumer über eine integrierte Abschaltautomatik verfügt. Dank dieser Funktion kann man die ideale Temperatur sowie die ideale Konsistenz des Milchschaums erhalten. Ein weiterer Vorteil dieser Automatik ist, dass die Milch dadurch nicht überkochen kann.

Vor und Nachteile von einem Induktions Milchaufschäumer?

Vorteile:

  • Induktions Milchaufschäumer sorgen dafür, langfristig Geld zu sparen, denn Heißgetränke mit Milchschaum sind im Cafe recht teuer.
  • Sie lassen sich ausgezeichnet zum Herstellen von Milchschaum verwenden, können aber auch einfach nur zum Milcherhitzen eingesetzt werden.
  • Mit einem eigenen Induktions Milchschäumer hat man die Möglichkeit professionelle Cappuccinos oder andere Getränke jederzeit herzustellen.
Nachteile:
  • Induktions Milchschäumer können, je nach Ausstattung und Materialauswahl, recht preisintensiv sein.

Fazit

Induktions Milchaufschäumer werden dazu verwendet, Milchschaum zu erzeugen und geben als praktische Küchengeräte die Möglichkeit, jederzeit einen Cappuccino oder ein anderes Getränk mit Milchschaum zuzubereiten.

Hier klicken für den besten Milchaufschäumer für Induktion für 2019