Induktionsgeeignete Schmortöpfe eignen sich ausgezeichnet für die Zubereitung unterschiedlicher Gerichte. Insbesondere Braten, hier zu nennen sind Enten-, Gänse- und Schweinebraten, können wunderbar in Schmortöpfen gekocht werden. Das Kochgut wird im Backofen erhitzt besonders zart und saftig. Wenn sich noch mehr Platz im Schmortopf befindet, können auch Beilagen, wie unterschiedliche Gemüsesorten, in den Topf gegeben werden.

Hier klicken für eine Auswahl der besten induktionsgeeigneten Schmortöpfe bei Amazon für 2018

 

Vor allem Schmortöpfe, die groß dimensioniert sind, lassen sich ausgezeichnet zur Zubereitung von Fleisch, Kartoffelgerichten und Gemüse verwenden. Schmortöpfe eignen sich – wie induktionsgeeignete Fleischtöpfe – auch für Eintöpfe und Ragouts jeglicher Art. Durch die besondere Bauart kann das Kochgut einfach umgerührt werden. Induktionsgeeignete Schmortöpfe sind in den meisten Fällen breit geformt und lassen die Speisen sehr schnell erhitzen.

Induktionsgeeigneter Schmortopf auf TischDurch den flachen Topfrand können selbst Soufflés und Gratins optimal zubereitet und im Backofen anschließend mit Käse überbacken werden. Ideal geeignet sind hierfür vor allem Töpfe, die über eine qualitativ gute Beschichtung verfügen, denn der Käse oder das Kochgut klebt nicht am Boden oder den Rändern fest. Es kann im Anschluss einfach aus dem Topf gelöst werden.

Induktionsgeeignete Schmortöpfe, welche aus Gusseisen gefertigt sind, werden vor allem gern erworben, da sie immens robust sind und ohne Probleme auch im Backofen verwendet werden können. Alle Gusseisen Schmortöpfe sind Allherdtöpfe, also sie besitzen einen Boden, der sich für alle Kochstellen eignet – selbst für Induktion.

Wenn der Schmortopf nebst der Essenszubereitung auch als Serviergeschirr Verwendung finden soll, ist es ratsam ein Modell zu wählen, welches mit einer kratzfesten Beschichtung versehen ist. Das Fleisch kann dann nämlich direkt im Topf geschnitten und angerichtet werden.

Auch ganz wichtig beim Kauf zu beachten ist, dass der Topf hitzebeständig ist. Hierbei ist nicht nur der Topf selbst, sondern auch die Griffe an den Seiten sowie der Deckel am Topf gemeint. Beim Kauf sollte man also unbedingt darauf achten, dass der Schmortopf nicht mit Kunststoffgriffen versehen ist.

Induktionsgeeignete Schmortöpfe, die oftmals auch als „Bräter“ bezeichnet werden, eignen sich zur Zubereitung verschiedener Gerichte und Speisen. Mit ihnen kann man abwechslungsreich aber auch gesund kochen. Viele Lebensmittel werden in einem Schmortopf erst richtig schmackhaft und zart – vor allem Fleischgerichte sind beliebt für die Zubereitung in einem Bräter. Induktionsgeeignete Schmortöpfe gehören daher in jede Küche.

 


WMF Cromargan Schmorpfanne mit Glasdeckel

WMF Cromargan SchmorpfanneVorteile:

Die Schmorpfanne zeichnet sich vor allem durch ihre Durit-Select-Pro-Antihaftversiegelung aus, welche in mehreren Schichten auf den Körper des Topfes aufgetragen ist. Die Versiegelung ist kratztest, korrosionsbeständig und gewährleistet ein fettarmes Anbraten. Auch empfindliche Speisen haften nicht an.

Preis prüfen auf Amazon

 

Der Topf ist hochwertig, praktisch in der Anwendung und die beiden Griffe werden nicht heiß im Gebrauch. Auch ist der Topf vom Design her sehr schick. Bei vorschriftsgemäßer Bedienung und Reinigung des Topfes, hält die Teflon-Beschichtung eine ganze Weile.

 

Nachteile:

Negativ ist, dass sich in der Deckelbefestigung Spülwasser sammelt. Auch besitzt der Topf keinen integrierten Dampfaustritt, zum Beispiel in Form eines kleinen Loches. Nachteilig ist außerdem, dass die für den Deckel bestimmte Befestigungsmutter ständig neu zugedreht werden muss.

Des Weiteren ist die Teflon-Beschichtung sehr sensibel, weshalb schon bei minimalen Aufdrücken von Pfannenwender, Kochlöffel und Co. kleine Kratzer erkennbar sind. Gereinigt werden darf der Topf wirklich nur mit einem weichen Lappen und per Hand. Der Topf ist leider nicht spülmaschinengeeignet.

 

Fazit:

Die Schmorpfanne von WMF ist dank ihres ThransTherm-Allherdbodens für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion. Sie bietet eine gleichmäßige Wärmeverteilung sowie eine lange Wärmespeicherung und sorgt für ein energiesparendes Kochen. Der breite Schüttrand sorgt für ein tropffreies Ausgießen. Alles in allem ist der Schmortopf sicher bedienbar und einfach zu reinigen.

 

Preis prüfen auf Amazon
Merken

 


Silit Professional Silargan Schmortopf mit Glasdeckel

Silit Professional SchmortopfVorteile:

Der Schmortopf ist mit einer unverwüstlichen, keramischen sowie nahezu porenlosen Oberfläche versehen. Diese ist härter als Stahl, sehr langlebig und zudem schneid- sowie kratzfest. Der Schmortopf ist spülmaschinengeeignet, bietet ausgezeichnete Gareigenschaften, auch bei hohen Temperaturen, und leitet die Wärme hervorragend.

Preis prüfen auf Amazon

 

Der Stahlkern ist ferromagnetisch, weshalb der Schmortopf für alle Herdarten verwendbar ist. Die glatte Oberfläche des Topfes ist extrem glatt und schonend für Kochzonen diverser Art. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Schmortopf nickelfrei ist, antibakteriell ist, also das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien hemmt und Infektionsgefahren verringert.

 

Nachteile:

Leider ist der Schmortopf nicht mit einer Antihaftbeschichtung versehen, weshalb das Kochgut schnell am Boden haften bleibt. Vor allem flüssigkeitsarmes Brat- und Schmorgut, wie zum Beispiel Hackfleisch, setzt sich schnell am Boden fest und ist nur schwer zu entfernen. Man muss also aufpassen und das Kochgut ständig umrühren.

 

Fazit:

Der induktionsgeeignete Schmortopf von Silit besitzt zwar keine Antihaftbeschichtung, ist aber ansonsten sehr gut weiter zu empfehlen. Der Topf ist hochwertig verarbeitet, stabil, bietet eine gute Wärmeleitung und kann zu einem günstigen Preis erworben werden.

 

Preis prüfen auf Amazon
Merken

 


GSW 716307 Shadow Schmortopf mit Deckel

GSW Shadow SchmortopfVorteile:

Der Schmortopf begeistert zum einen durch ein schickes, optisch ansprechendes Design in schöner Farbgebung. Der Topf ist robust und die zubereiteten Speisen werden in ihm sehr gut durchgegart. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Speisen im Topf lange warm gehalten werden.

Preis prüfen auf Amazon

 

Durch den ferromagnetischen Boden lässt sich der Schmortopf aus Gusseisen auch auf Induktionsherden benutzen. Der Boden ist plan und steht stabil auf dem Kochfeld ohne zu wackeln. Die Größe des Topfes ist ideal für einen 4-Personen-Haushalt zu bewerten.

Ebenfalls positiv ist das günstig ausfallende Preis-Leistungs-Verhältnis des Schmortopfes von GSW.

 

Nachteile:

Ein Nachteil ist das sehr schwere Eigengewicht des Schmortopfes. Das Gewicht steigt natürlich nochmals, wenn Speisen im Topf gegart werden. Auch kann der Topf aufgrund seine Größe und Schwere nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Nur das Reinigen von Hand ist also möglich.

 

Fazit:

Bei dem Schmortopf handelt es sich um ein multifunktionales Kochgeschirr, welches zum Braten, Schmoren und Kochen Einsatz finden kann. Der Topf ist lebenslang verwendbar, bis 240 Grad Celsius im Backofen einsetzbar und bietet immer einen optimalen Kontakt zur Heizfläche. Der Dunstzapfen, welcher sich im Deckel befindet, eignet sich zum gleichmäßigen Betropfen des Bratgutes.

 

Preis prüfen auf Amazon
Merken